Urlaub in Kenia – vielseitig

 Hochland – Flachland

Kenia kann in zwei Bereiche unterteilt werden: das Hochland (über 1.600m) und das Flachland. Die  Urlaub in KeniaLandschaft ist sehr abwechslungsreich. Sie finden alles vor, Berge und weite Ebenen. Wenn Sie im August im Hochland Urlaub in Kenia machen, dürfen Sie sich nicht wundern, wenn es häufiger regnet. Die Temperaturen liegen am Tag bei ca. 16°C. Nairobi liegt in einer Höhe von ca. 1.600m und es ist entsprechend kälter als im Flachland. Je näher Sie der Küste kommen, desto wärmer wird es. Die Vegetation ändert sich von hüglig, grün bewachsen zu einer Savannenähnlichen Landschaft. Genau diese landschaftliche Abwechslung macht Kenia so reizvoll.

Dörfer in Kenia

Die Fahrten von einem Naturpark zum anderen können Sie nutzen, um sich einen Eindruck vom Leben der Kenia UrlaubKenianer in ihren Dörfern zu machen. Auch wenn es in den Dörfern oft chaotisch und unordentlich ist, sind die kenianischen Kenia UrlaubDamen meist sehr adrett gekleidet. Was Ihnen in Ihrem Urlaub in Kenia sofort auffallen wird, sind die vielen Ziegen- und Kuhherden. Sie sind überall und werden von den Kenianern auch einfach so über die Straßen getrieben. In einigen Nationalparks werden Sie auch auf diese Herden Treffen. Die Hirten dürfen sie in den Eingangsbereichen der Parks grasen lassen.
 

Strandurlaub in Kenia

Auf der einen Seite finden Sie bei Ihrem Urlaub in Kenia sehr viele Nationalparks mit allen möglichen Tieren, die Sie sich wünschen. Auf der Urlaub in Kenia - Strandurlaubanderen Seite können Sie in Kenia auch einen wunderbaren Strandurlaub machen, besonders in Diani Beach. Der Strand: wunderbar, so wie Sie sich einen traumhaften Badeurlaub wünschen. Kilometerlange Strände mit feinstem weißen Sand. Der Indische Ozean ist mal friedlich und mal sehr herausfordernd. Einzig das Seegras im Wasser bzw. am Strand könnte störend sein. Das Wetter im August war sehr gut. Es hat zwar auch geregnet, aber das meist nur recht kurz.

Die Kenianer

Wir haben die Kenianer als sehr höfliche Menschen kennengelernt, die sehr interessiert waren, Kenia Urlaubwoher wir kamen. Da die Kenianer gut Englisch sprechen (Pflichtfach in den Schulen) können Sie sich gut mit Ihnen unterhalten, auch wenn Sie, so wie bei mir, nicht so gut Englisch sprechen. Einige Kenianer sprechen auch deutsch. Der Service in den Lodges, Hotels und im Badeurlaub war sehr gut, die Servicekräfte waren sehr freundlich und höflich.

Wußten Sie?

 Dass es in Kenia ca. 65.000 Kilometer Straßen gibt und Linksverkehr gilt?

Kenia auf Google Maps:

 

Hier einige Informationen über Ihren Urlaub in Kenia

Stand: 04/2016

Ländername: Republik Kenia/Republic of Kenya

Klima: tropisch (Küste), semi-arid und arid (Norden, Nordosten), sub-tropisch (Hochland/Zentrum)

Größe: 580.367 qkm

Hauptstadt: Nairobi (rund 3,5 Millionen Einwohner)

Bevölkerung: ca. 46 Millionen
– Bantu (65 Prozent)
– Luhya (14 Prozent)
– Massai (1,6 Prozent)
– 60.000 Einwohner europäischer Abstammung

Landessprachen: Englisch, Kiswahili

Religionen:
– 70 Prozent Christen
– 20 Prozent Muslime
– 10 Prozent Naturreligionen; ferner Hindus, Jainas, Sikhs

Nationaltag: 12. Dezember (Unabhängigkeitstag, „Jamhuri Day“)

Deutsche Botschaft: Nairobi Ludwig Krapf House, Riverside Drive 113, Nairobi.

(Quelle: Auswärtiges Amt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.