Tsavo West – Ursprung des Wassers

Der Nationalpark Tsavo West liegt ca. 290 km, etwa 5 Autostunden, süd-östlich von Nairobi entfernt. Tsavo WestEr hat eine Größe von etwa 9000 km². Seine LandschaftKenia Urlaub ist vielfältig, von hüglig, bergig bis hin zur Savanne finden Sie alles vor. Landschaftlich ist es auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Tierwelt ist sehr artenreich, aufgrund seiner dichten Vegetation sind die Tiere aber eher schwer ausfindig zu machen. Wir sahen Giraffen, Warzenschweine, Zebras, Elefanten, Affen, Antilopen, auch das Dikdik, eine Zwergantilope die kaum größer als ein Hase ist, fanden wir vor. Im Dunkeln sahen wir auch ein seltenes Stachelschwein.

Mzima Springs

Im Nationalpark Tsavo West liegt auch die Quelle Mzima Springs. Mzima Springs liegt im nördlichen Teil des Nationalparks Mzima Springsmitten in der trockenen Landschaft. Eine kleine Oase mit Kenia Urlaubdichtem Palmen- und Akazienwald. Mittendrin liegt ein glasklarer Süßwassersee. Täglich strömen 250 Millionen Liter Wasser aus und versorgen in einer Pipeline u.a. Mombasa mit Trinkwasser. Das Wasser stammt vom Kilimandscharo. In einem Unterwasserhäuschen können Fische durch Urlaub in KeniaGlasscheiben beobachtet Tsavo Westwerden. Die Fahrt dorthin von unserer Lodge aus dauerte ca. 2 Stunden. An der Quelle empfang uns eine Rangerin und zeigte uns in einem Rundgang die Quelle mit See. Einige Hippos konnten wir beobachten. Ansonsten sahen wir keine weiteren Tiere. Wir waren der Meinung, dass wir uns den Trip hätten sparen können, von unserer Lodge ist es einfach ein zu langer Weg gewesen.

Wussten Sie?

Die Fläche vom Tsavo West entspricht etwa 1/3 der Gesamtfläche aller Parks in Kenia?

Lodge

In Tsavo West haben wir im Voyager Ziwani Safari Camp üernachtet. Wir übernachteten in Zelten, wobei der Begriff Zelt nicht ganz zutrifft. Die Zelthäuser sehen von außen aus wie Zelte aber von innen wie normale Ferienhäusern, mit Toiletten, Duschen, Betten und Wänden. Die Zelte stehen auf Stelzen und eine Treppe führt zum Eingang. Das Camp liegt direkt an einem See in dem Krokodile und Hippos leben. Nachts kommen die Tiere aus dem Wasser und daher macht es Sinn die Zelte auf Stelzen zu stellen. Sie sollten sich nicht wundern, wenn Sie im Dunkeln durch das Camp gehen und auf große Krokodile stoßen. Aber keine Angst, die Tiere sind sehr schreckhaft und flüchten direkt ins Wasser wenn Menschen in die Nähe kommen. Am Ufer sonnen sich schon mal keinere Krokodile (siehe Bilder). Auch in diesem Camp können Sie sehr gut essen und trinken. Die einzige Lode in der wir à la carte aßen. Die Zelte sind sauber und geräumig. Die Angestellten begleiten einen im Dunkeln zum Zelt.

 Tsavo West Urlaub in Kenia Tsavo West
 Tsavo West Kenia Urlaub Urlaub in Kenia
 Tsavo West Kenia UrlaubTsavo West
Tsavo WestKenia UrlaubTsavo West

Hier finden Sie weitere tolle Bilder über Tsavo West

Tsavo West

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.